Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

SSV Zimmern Meister in der Kreisliga Süd
TSV Neuklirchen ebenfalls Aufsteiger in die Kreisoberliga

1906 kl sued sieger
Aufsteiger Kreisliga Süd

Den Meistertitel in der Kreisliga Süd der Herren eroberte sich in der Halle von Julbach der SSV Zimmern mit den Schützen Karl Wimmer, Markus Brunwieser, Matthias Holzmüller und Daniel Blümlhuber. Mit 18:2 Punkten behauptete sich die Formation vor dem TSV Neukirchen 16:4 Punkte. Josef Wimmer, Florian Moosmüller, Michael Huberund Horst Strauß standen in der erfolgreichen Mannschaft des TSV und spielen im Sommer 2019 in der der Kreisoberliga genauso wie der SSV Zimmern.

Den dritten Platz für den ESC Obertrennbach III erkämpften sich Alfons Vilsmaier, Eduard Fußeder, Wolfgang Hochholzerund Andreas Matschi. Die weiteren Platzierungen: 4. DJK-SV Geratskirchen, 5. SSV Münchsdorf II beide 12:8, 6. DJK-SV Taubenbach 11:9, 7. SSV Lengsham II 10:10, 8. SSV Lengsham 9:11, 9. TSV Tann 8:12, 10. TSV Kirchdorf II 2:18, 11. EC Julbach III 0:20 (gh)

 


Fototext- Hahn

Spielen im Sommer 2019 in der Kreisoberliga der SSV Zimmern mit Karl Wimmer, Markus Brunwieser, Matthias Holzmüller und Daniel Blümlhuber sowie der TSV Neukirchen mit Josef Wimmer, Florian Moosmüller, Michael Huber und Horst Strauß sowie Schiedsrichter Rudolf Roiter - alle von links