Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

Florian Kreuzeder Bayerischer Vizemeister im Einzelschießen
Edelmetall auch für Stefan und Maria Empl sowie Marco Straubinger

1907 u14 rattenb
F. Kreuzeder, M. Straubinger
Sehr stark präsentierten sich die Zielschützen des Stocksportkreises bei den Bayerischen Meisterschaften in Plattling. Herausragend neben den beiden Bayerischen Vizetiteln durch Florian Kreuzeder vom ESC Rattenbach und Stefan Empl vom SV Gumpersdorf die dritten Plätze von Marco Straubinger vom ESC Rattenbach und Maria Empl vom SV Gumpersdorf. Verbunden sind die Podestplätze mit der Quali zur Deutschen Meisterschaft am 7. und 8. September in Kühbach. Die Ergebnisse der Landkreisstarter in den jeweiligen Klassen: U 14 männlich: 1. Stefan Eder, DJK-SV Pleiskirchen ,269 Punkte, 2. Florian Kreuzeder, 251, 3. Marco Straubinger, 246 beide ESC Rattenbach; U 16 männlich: 1. Florian Marchl, 328, 2. Christoph Zehetbauer, 154, 3. Jonas Huber 276 alle TSV Niederviehbach, 13. Michael Haman, 97 SC Reicheneibach; U 16 weiblich: 1. Anna Jellbauer, EC Hauzenberg 288, 2. Selina Steber, TSV Peiting 262 , 3. Magdalena Eichinger, 230 ESC Geisenhausen, 8. Anna Hinteraicher, 183 SV Gumpersdorf; U 19 männlich: 1. Fabian Greil 348, SV Windberg, 2. Stefan Empl, 297 SV Gumpersdorf, 3. Daniel Steber, 296 TSV Peiting; Weiblich U 23: 1. Verena Gotzler EC Sassbach, 293, 2. Franziska Haas, 277 EC Außernzell, 3. Maria Empl, 247 SV Gumpersdorf, 4. Agnes Schernhammer, 238 SSV Dietersburg (gh)


Fototexte- Hahn

Zweimal auf dem Siegerpodest bei der Bayerischen die U 14 Schützen des ESC Rattenbach mit Florian Kreuzeder und Marco Straubinger - von links