Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

letzte Infos: 

 

Ausschreibungen Kreispokale

 

 

Nationale Stocksport Elite kämpft um die Deutsche Meisterschaft
TSV Massing vertritt die heimischen Farben – Claudia Eder kämpft für den SV Mehring

1907 dm damen massing
TSV Massing 08
Ein Stocksport-Event auf nationaler Ebene ist am Samstag den 20. Juli in der neuen Mehrzweckhalle in Mitterskirchen geboten. So kämpften ab 9 00 Uhr 13 Formationen um die Deutsche Meisterschaft der Damen und Stocksport auf höchstem Niveau ist garantiert. Zur Freude der heimischen Stocksportler hat sich als Nachrücker aus der Bundesliga der TSV Massing einen Startplatz erkämpft. Gelohnt hat sich nunmehr die Aufholjagd der Damen aus Massing bei der entscheiden Rückrunde in Passau. Marie Luise Spielbauer, Conny Hahn, Elfriede Leitner und Jacqueline Ritter werden natürlich hochmotiviert den Kampf um die begehrten Podestplätze in Angriff nehmen. Ob es letztendlich etwas zu holen gibt wird sich zeigen, zahlreiche Fans aus Massing und der gesamten Region werden jedenfalls hinter dem Quartett stehen. Mit Claudia Eder aus Mitterskirchen, welche seit vielen Jahren erfolgreich für den SV Mehring auf Stock und Daube zielt, ist diese Teilnahme ebenfalls eine schöne Sache. Denn auch für die Damen des SV Mehring ist ebenfalls alles möglich bis hin zur Deutschen Meisterschaft. Der Favoritenkreis umfasst mindestens sechs bis sieben Teams, die natürlich mit aktuellen und ehemaligen Kaderspielrinnen sehr stark besetzt sind. Titelverteidiger ist der RSV Büblingshausen und ist natürlich der Gejagte, während der SV Mehring mindestens seinen 2. Platz verteidigen will. Das Starterfeld: RSV Büblingshausen 1929, ESC Langenargen, TSV Massing, TSV Kühbach, TSV Peiting, SV Mehring, SV Oberbergkirchen, EC Gerabach bei Landshut, EC Passau Neustift, Eintracht Frankfurt, Friedrichshaller SV, LEV Hessen, ESV Nürnberg. (gh)





Fototext- Hahn

Wollen bei der Deutschen Meisterschaft am Samstag in Mitterskirchen alles geben: die Damen des TSV Massing- mit Marie Luise Spielbauer, Elfriede Leitner, Jacqueline Ritter und Conny Hahn – von links

Claudia Eder wird mit dem SV Mehring auf Stock und Daube zielen.