Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

letzte Infos: 

 

Ausschreibungen Kreispokale

 

 

U 14 des SSV Zimmern auf dem Siegerpodest

1908 u14 zimmern
U14 SSV Zimmern
Lediglich der U 14 Nachwuchs des SSV Zimmern erkämpfte sich beim Bezirksvergleich Oberbayern- Niederbayern einen Platz auf dem Siegerpodest. In der Halle von Mitterskirchen kämpften insgesamt die jeweils acht besten U 14 und U 16 Formationen um den Sieg, der als Vorbereitungsturnier zur Deutschen Meisterschaft galt. Mit einem starken Auftritt in der Vorrunde bei 11:1 Punkten erkämpften sich Simon und Moritz Huber, Tobias Hultflesz und Richard Schopper die Teilnahme an den Finalspielen, wo es dann im Halbfinale gegen den EC Kronberg Bodenmais einen knappe 8:14 Niederlage gab. Im Spiel um Platz drei gewann dann das Team mit 18:6 gegen den EC Lampoding. Tagessieger wurde der EC Hauzenberg mit einem 16:8 über den EC Kronberg Bodenmais. Den sechsten Platz belegte der ESC Rattenbach. Ungeschlagen eroberte sich in der U 16 der TSV Niederviehbach den Tagesssieg. Nach 12:0 Punkten in der Vorrundengruppe besiegte das Quartett im Halbfinale Gastgeber ESV Mitterskirchen klar mit 25:3 und im abschließenden Finale den SV Kay mit 20:8. Im Spiel um Platz drei unterlag der ESV Mitterskirchen dem DJK-SV Pleiskirchen mit 13:19 und landete damit auf dem undankbaren vierten Gesamtrang, während der SC Reicheneibach den siebten Rang belegte. (gh)

Fototext- Hahn

Beim Bezirksvergleich auf dem Siegerpodest die U 14 des SSV Zimmern mit den Schützen Simon und Moritz Huber, Tobias Hultflesz und Richard Schopper- von links.