Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

SSV Nöham III Meister in der Kreisliga
SSV Zimmern und DJK-SV Geratskirchen Mitaufsteiger

 

2002 kreisliga sieger
Aufsteiger in KOL
In der Kreisliga eroberte sich in einer sehr spannenden und engen Entscheidung der SSV Nöham III 13:7 Punkte, Stocknote 1,75 mit den Schützen Manfred Dellerer, Thomas Kronschnabl, Ludwig Stummer und Siegfried Dickl den Titel vor dem SSV Zimmern ebenfalls 13:7 Punkte, Stocknote 1,34 mit den Schützen Markus und Günther Brunwieser, Matthias Holzmüller und Hermann Huber. Nur einen Zähler dahinter mit 12:8 Punkten, Stocknote 1,28 jubelte der DJK-SV Geratskirchen mit den Schützen Jürgen Waschlinger, Richard Thalhammer, Josef Wimmer und Claus Niederer über den letzten Aufstiegsplatz in die Kreisoberliga. Lediglich drei Punkte trennten die ersten acht Mannschaften. 4. FC Egglham II 12:8 Punkte Note 0,95, 5. ESV Mitterskirchen III, 6. SSV Münchsdorf, 7.ESC Rattenbach III, 8.SC Reicheneibach IV alle 10:10 Punkte, 9.SV Gumpersdorf II 8:12, 10. SSV Dietersburg, 11. TSV Neukirchen II beide 6:14 (gh)

Fototext- Hahn

Nummer 030 die drei Aufsteiger in die Kreisoberliga - von links Rudolf Roiter vom DJK-SV Wittibreut der SSV Nöham III mit Manfred Dellerer, Thomas Kronschnabl, Ludwig Stummer und Siegfried Dickl sowie der SSV Zimmern mit den Schützen Markus und Günther Brunwieser, Matthias Holzmüller und Hermann Huber. Vorne von links der DJK-SV Geratskirchen mit Jürgen Waschlinger, Richard Thalhammer, Josef Wimmer und Claus Niederer.