Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

letzte Infos: 

 

 

 

 

Mixed Titel für den ESV Mitterskirchen

2107 kp mixed sieger
Sieger Kreispokal Mixed

Überlegen mit drei Punkten Vorsprung eroberte sich das Mixed Team des ESV Mitterskirchen mit 15:5 Punkten in der Mehrzweckhalle am Wassergarten den Kreismeistertitel.

Jürgen Rothaler, Thomas Schmuderer, Birgit Wagner und Renate Schreiner verwiesen dabei den EC Irging Simbach (12:8 Zähler) mit Maria Auer, Hildegard Spielbauer, Gottfried Bauer und Werner Huber auf den zweiten Platz. Den vielumjubelten dritten Platz erkämpfte sich in einer spannenden Entscheidung die junge U 19 Formation des ESV Mitterskirchen mit Elisabeth Dirnberger, Anna Hinteraicher, Mathias Hahn und Lorenz Zanklmaier dank der besseren Stocknote von 0,890 gegenüber 0.838 des SC Reicheneibach. Beide Teams hatten 10:10 Punkte auf dem Konto. Die ersten drei Teams vertreten den Stocksportkreis bei der Bezirksentscheidung am 24. Juli, ebenfalls in der Halle von Mitterskirchen. Die weiteren Platzierungen: 5. TSV Massing 7:13, 6. ESC Rattenbach 6:14 Punkte. (hm)

Fototext:
Die drei besten Teams und Aufsteiger zum Bezirksfinale: von links die Formationen des ESV Mitterskirchen mit Birgit Wagner, Jürgen Rothaler, Renate Schreiner, Thomas Schmuderer, Anna Hinteraicher, Lorenz Zanklmaier, Elisabeth Dirnberger und Mathias Hahn- vorne der EC Irging Simbach mit Werner Huber, Maria Auer, Hildegard Spielbauer und Gottfried Bauer.