Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

letzte Infos: 

 

 

 

 

Kreismeisterschaft Ü60 für den TSV Massing

Knapp mit einem Punkt Vorsprung nutzten die Ü 60 Herren des TSV Massing mit den Schützen Hans Geier, Ernst Stetter, Hans Wimmer und Konrad Belmega ihren Heimvorteil und eroberten sich in der Richard Laumer Halle in Massing den Kreismeistertitel vor dem SSV Nöham und dem EC Julbach.

Im letzten Spiel hätten sie den Sieg fast noch aus der Hand gegeben mit einem Unentschieden gegen die DJK-SV Wittibreut. Es war eine sehr ausgeglichenes Niveau der Mannschaften, wie die Endabrechnung zeigt. Hinter dem Trio der drei Besten kämpften vier Teams punktgleich um die weiteren Platzierungen im Feld der insgesamt sieben Teams. Das Ergebnis: 1. TSV Massing 17:7 Punkte, 2. SSV Nöham 16:8 , 3. EC Julbach 11:13, 4. EC Irging Simbach, 5. ESC Rattenbach, 6. DJK-SV Wittibreut, 7. EC Triftern alle 10: 14 Punkte. (hm)

 

2109 sieger km ue60 0001

Die drei Besten bei der Kreismeisterschaft Ü 60 – von links der SSV Nöham mit Franz Bauer, Ludwig Stütz, Sigi Schmied und Manfred Dellerer, der TSV Massing mit  Hans Geier, Ernst Stetter, Hans Wimmer und Konrad Belmega sowie der EC Julbach mit Hans Jäger, Arnold Finger, Walter Fischer und Siegfried Dippl.