Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

letzte Ergebnisse: 

 

Ergebnis Kreisliga Süd und A-Klasse

 

   

 

Kreisliga Titel für den SV Gumpersdorf II

1807 kl sued sieger
Kreisliga Süd
Jede Menge Spannung brachten die Titelkämpfe in der Kreisliga Süd, wo am Ende die ersten fünf Teams lediglich zwei Punkte trennten. Ganz oben auf dem Siegerpodest behauptete sich schließlich der SV Gumpersdorf II 13:5 Punkte mit den Schützen Manfred Assmann, Stefan und Markus Empl sowie Alexander Eder. Die beiden weiteren Aufstiegsplätze in die Kreisoberliga erkämpften sich der SV Hebertsfelden II (Franz Bleimbrunner, Michael Balk, Roland Herburger, Alfred Schandl) und der TSG Postmünster (Hermann Blöchl, Andreas Brunnhuber, Thomas Hambeger, Alois Brandl) mit jeweils 12:6 Punkten vor dem SSV Zimmern III, dem EC Julbach III beide 11:7 Zähler und dem TSV Kirchdorf II 10:8 Punkte. Die weiteren Platzierungen: 7. DJK-SV Geratskirchen II 8:10 Punkte, 8. EC Walburgskirchen 6:12, 9. SSV Zimmern 5:13, 10. TSV Tann II 2:16, 11. EC Prienbach entschuldigt nicht angetreten. (gh)





Fototext- Hahn

Unser Bild zeigt die drei Aufsteiger zur Kreisoberliga – hinten links der SV Hebertsfelden II- rechts der TSG Postmünster und vorne der SV Gumpersdorf- von links Franz Bleimbrunner, Michael Balk, Manfred Assmann, Roland Herburger, Stefan Empl, Alfred Schandl, Alexander Eder, Hermann Blöchl, Andreas Brunnhuber, Markus Empl, Thomas Hamberger, Schiedsrichter Werner Sachs vom EC Prienbach und Alois Brandl,