Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

Acht Einzelschützen und fünf Mannschaften kämpfen um deutsche Titel bei den Stockschützen
Meisterschaften gehen jeweils in Waldkraiburg über die Bühne

1901 buli damen massing02
Wollen aufs Podest:
Damen TSV Massing 08
Über die Bühne gegangen sind am letzten Wochenende die restlichen Entscheidungen um Tickets für die Deutschen Meisterschaften auf Winterbahnen. Zur Freude der Teilnehmer aus dem Landkreis Rottal Inn gehen diese in diesem Winter jeweils in Waldkraiburg über die Bühne. Zahlreiche Fans der heimischen Vereine können somit ihre Teilnehmer auf den Tribünen unterstützen. Der Nachwuchs U 14 bis U 23 kämpft am 19. und 20. Januar um acht Einzeltitel und vier Mannschaftstitel, während eine Woche später am 25. und 26. Januar die Damen und Herren am Start sind. Insgesamt haben acht Einzelschützen die Quali über die Bayerische Meisterschaft erreicht, während fünf Mannschaften um Plätze auf dem Podest kämpfen.

Das Landkreis Starterfeld: Mannschaftsspiel: U 14 ESC Rattenbach, U 16 SC Reicheneibach, U 19 SC Reicheneibach, U 23 SSV Nöham. Damen TSV Massing. Einzelschießen: U 14 Florian Kreuzeder ESC Rattenbach, U 16 Andreas Stelzig SC Reicheneibach, Anna Hinteraicher SV Gumpersdorf, U 19 Michael Stelzig SC Reicheneibach, Stefan Empl SV Gumpersdorf, U 23 Maria Empl und Regina Brandmüller beide SV Gumpersdorf, Damen Jacqueline Ritter TSV Massing (gh)