Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

Bezirkstitel für den SSV Nöham
U23 des SSV Zimmern fährt ebenfalls zur Bayerischen Meisterschaft

1905 bezu23 sieger
Nöham vorne und Zimmern

Mit starken Auftritten präsentierten sich die beiden U 23 Formationen des Stocksportkreises bei den Bezirksmeisterschaften in Feldkirchen. Bereits in den Vorrundenspielen überzeugten beide Formationen und standen mit jeweils 8:4 Punkten an der Spitze des Teilnehmerfeldes.

So kam es bei den abschließenden Platzierungsspielen in zwölf Kehren zu einem Landkreisderby um Platz eins, wobei der SSV Nöham mit 29:21 die Oberhand behielt und den Bezirkstitel bejubelte. Während der SSV Zimmern das erste Spiel mit 18:10 gewann, schaffte der SSV Nöham mit einer grandiosen Aufholjagd, sprich einem 19:3 Sieg im zweiten Spiel, noch den Sieg. Mit dem zweiten Gesamtplatz schaffte auch der SSV Zimmern den Aufstieg zur Bayerischen Meisterschaft am 9. Juni in Bad Feilnbach. Die weiteren Platzierungen: 3. ESV Wang – EC Feldkirchen II 41:18, 5. EC Feldkirchen – SC Reicheneibach 38:20, 7. TUS Engelsberg (gh)

 


Fototext- Hahn

Starker Auftritt des SSV Zimmern und des SSV Nöham- hinten von links der SSV Zimmern mit den Schützen Andreas Ebenhofer, Daniel Blümlhuber, Markus Brunwieser und Matthias Holzmüller- vorne der SSV Nöham mit Johannes Eichner, Florian Hartl, Thomas und Johannes Kronschnabl.