Eisstocksportkreis 204 - Rottal-Inn

Florian Kreuzeder bei der Talentsichtung erfolgreich

1905 kreuzeder florian
Florian Kreuzeder

Mit einer starken Vorstellung empfahl sich der U 14 Schütze Florian Kreuzeder vom ESC Rattenbach für weitere höhere Aufgaben. Bei der Talentsichtung des Bezirks II Süd Ost in Lampoding gewann er überlegen mit 394 Punkten die Wertung aller 32 Teilnehmer aus sechs Landkreisen. 128, 126 und 140 Punkte konnte er in den jeweiligen drei Durchgängen erzielen und gewann somit deutlich vor einem weiteren hoffnungsvollen Nachwuchstalent aus dem Stocksportkreis Rottal Inn nämlich Julia Thalbauer vom DJK-SV Wittibreut, welche in den drei Durchgängen 88, 150 und 130 Punkte erzielte. Mit 368 Punkten behauptetet sie sich vor der punktgleichen Viktoria Schuhbeck vom EC Lampoding somit auf Rang zwei. Gut platzieren konnten sich noch weitere Landkreisstarter wie die Siegerliste beweist: 4. Lorenz Zanklmaier ESV Mitterskirchen 363 Punkte, 5. Simon Huber SSV Zimmern 356, 7. Anna Hinteraicher SV Gumpersdorf 352, 9. Andreas Stelzig SC Reicheneibach 347. (gh)